ERGO-line - Gesamtübersicht

44 380 mm 1000 mm 860 mm 1450 mm 1170 mm/1380 mm 1780 mm/1990 mm 1750 mm 1040 mm 1350 mm 660 mm 660 mm 860 mm 860 mm 1 2 3 4 1 2 3 4 Aufbauten Lochprofile Die Lochprofile sind immer über zwei Befestigungspunkte montiert und bieten eine stabile Basis. Die Längen der Lochprofile sind je nach Bedarf wie folgt zu wählen: 1000 mm lang = niedriger Aufbau, z. B. für Lochbleche (siehe Seite 53) 1450 mm lang = mittelhoher Aufbau, diverse Tablare ohne Aufbau für Leuchte oder Faltschachtelmagazin 1780 mm lang = hoher Aufbau mit Faltschachtelmagazin oder mit Ausleger für Leuchte 1990 mm lang = hoher Aufbau mit Faltschachtelmagazin oder mit Ausleger für Leuchte Die senkrechten Lochprofile bilden die Basis für die Aufbauten an den Tischen. Eine Unterteilung in zwei Teilbereiche hilft beim Unterbringen der immer grösser werdenden Hilfsmittel am Arbeitsplatz. Beispiel: Der Bildschirm und die Tastatur links etwas höher und der Etikettendrucker auf der rechten Seite gut erreichbar etwas tiefer positioniert. Siehe Seite 7. Verstellraster für gesteckte und geschraubte Komponenten 30:30 mm! Aufbauten Tischbreite 2000 mm Tischbreite 1600 mm Tischbreite 1250 mm Rasterbreiten bei einer Tischbreite von 2000 mm 2 x 860 oder 1 x 1750 mm Rasterbreiten bei einer Tischbreite von 1600 mm 2 x 660 oder 1 x 1350 mm Rasterbreiten bei einer Tischbreite von 1250 mm 1 x 660, 1 x 860 oder 1 x 1040 mm

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY2NDg=