MIBAG Produktübersicht

H+K Leitungs-/Schlauchtrommeln Motorantrieb Robust und wirtschaftlich bei extremen Bedingungen Überall, wo stromführende Leitungen/Schläuche mit variabler Länge eingesetzt werden, finden die motorangetriebenen Hartmann+König Leitungs-/Schlauchtrommel die optimale Verwendung. Die Leitungen werden auf-/ und abgewickelt, der Leitungsab- zug bleibt weitgehend konstant. Die verschiedenen Antriebsarten auf einen Blick: Stillstandsmotor Der Stillstandsmotor gleicht die Drehzahldifferenzen zwischen Fahr- und Trommelantrieb auch ohne Schlupfkupplung aus. Er kann sowohl im Sinne der Leitungsaufwicklung, als auch im Stillstand sowie im Gegenlauf (bei Leitungsabzug) betrieben werden. Die auftretende Wärmeentwicklung wird über die Gehäuseoberfläche oder über Fremdlüfter abgebaut. Die Motoren sind mit Haltebremsen ausgestattet. Stillstandsmotoren funktionieren als Käfigläufer- oder Schleifringläufer- motoren mit oder ohne Fremdlüfter. Schleifringläufertypen benötigen zusätzlich noch ein Widerstandsgerät. Dauermagnetkupplung Die Dauermagnetkupplungen stehen in diversen Leistungsklassen (Nenndrehmomente) zur Verfügung. Die Kupplung hat sowohl die Aufgabe der Drehmomentübertragung als auch der Schlupfregelung. Angetrieben werden die Magnetkupplungen über Drehstrom-Asynchronmotoren, immer im Sinne der Leitungsaufwicklung. Die Dauermagnete sind nahezu ver- schleissfrei, da das Drehmoment bzw. der magnetische Fluss über einen Luftspalt übertragen wird. Nach der Größe des Luftspaltes richtet sich auch die Drehmomentstärke. Die auftretende Wärmeentwicklung wird über eine geeignete Gehäuseoberfläche nach außen geführt. Turbokupplung Hat im wesentlichen die gleichen Aufgaben wir eine Dauermagnetkupp- lung, jedoch erfolgt die Kraftübertragung hydrodynamisch über die Oelfül- lung in der Kupplung. Es stehen ebenfalls verschiedene Leistungsklassen zur Verfügung. Turbokupplungen eignen sich, aufgrund geringer Trägheitsmo- mente, auch für hohe Beschleunigungen. Durch entsprechende Gehäuse- oberflächen sowie Abdichtungen sind die Kupplungen auch für Bordbetrieb und rauhe Umgebungsbedinungen tauglich. Kundenspezifische und Projektbezogene Lösungen durch MIBAG AG. Für Ihre Projekte ob kurze oder lange Verfahrwege ob horizontal oder vertikal, fragen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen eine wirtschaftliche Lösung. CH-8833 Samstagern Tel. 043 888 15 55 Fax 043 888 15 56 www.mibag.ch 1-2 MIBAG AG Energiezuführungen Weberrütistrasse 10 info@mibag.ch

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY2NDg=